Sie ficken im Künstleratelier

Die beiden versauten Lesben, treffen sich heute im Künsteraltelier. Es ist deren Gehimplatz, eun keiner wird jemals erraten, das sie sich da drinnen ficken werden. Die Luder küssen sich leidenschaftlich und erotisch. Sie lecken ihre Nippel und das ältere Weib steht voll auf die jüngere Blondine. Sie fingern sich ihre Muschis und werden immer geiler beim heißen streicheln. Die Schlampen brauchen keinen Schwanz, denn sie haben heiße Sexspielzeuge und ficken sich damit hart und energisch. Dann steckt die alte Sau ihre ganze Faust in den Arsch der Jüngeren und das ist der lang ersehnte Höhepunkt.

257 ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.